Supervision

Für Menschen, die im sozialen Bereich arbeiten, ist Supervision eine bekannte Möglichkeit, ihre beruflichen Themen zu klären.

Menschen aus anderen Bereichen verbinden damit eher "Aufsicht".

In der Beratungsarbeit bedeutet Supervision, mit einem entsprechend geschulten Supervisor/einer Supervisorin ein Thema zu beleuchten. Dabei unterstützt die Supervisorin durch ihre Fragen dabei, Abstand zu gewinnen, Grundmuster zu entdecken und neue Möglichkeiten zu überlegen.

Während im Coaching das Ziel häufig schon sehr klar formuliert ist, geht es in der Supervision mehr um das Hinterfragen von Zusammenhängen, Mustern und Möglichkeiten.

 

 

Drei fliegende Schwäne

Dieses Bild, das ich von einem meiner Ausbilder, Hans-Werner Hemp habe, macht sehr anschaulich, was Supervision ist.

Kontakt

Sabine Busse-Kropla

Cromforder Allee 50
40878 Ratingen

Tel. 02102 - 9532640
Sabine.Busse-Kropla@supervision-ratingen.de